Inside Identity & Access Management 2015

28. - 29. Oktober 2015Schloss Bensberg bei Köln

Die Anforderungen an Kontrollmechanismen, um Benutzerberechtigungen und Zugriffe zu steuern und zu dokumentieren wachsen beständig. Vielfach liegt die Herausforderung, den Security- und Compliance-Auflagen in Unternehmen gerecht zu werden, in der steigenden Komplexität der IT Landschaften und einer wachsenden Dynamik in der Unternehmensorganisation. Aufgaben von Mitarbeitern ändern sich heute viel schneller als noch vor einigen Jahren. Zugriffsrechte müssen ständig neu zugeteilt bzw. wieder entzogen werden. Hinzu kommt die Vorgabe externer Prüfer, im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben die aktuelle Berechtigungsvergabe regelmäßig auf ihre Korrektheit und Zulässigkeit zu prüfen.

Um diese Anforderungen und Vorgaben erfüllen zu können, stehen in Unternehmen aller Größenordnungen Investitionen im Bereich IAM an. Eine erfolgreiche Umsetzung kann aber nur gelingen, wenn neben den Unternehmenszielen auch bestehende Prozesse, die vorhandenen technologische Ausrüstung und die Mitarbeiter selbst sinnvoll eingebunden werden.

Auf der #IAM2015 stellen Verantwortliche aus den Bereichen Identity & Access Management, User Provisioning, IT-Security und Compliance Case Studies aus der Praxis namhafter Unternehmen vor. In engagierten Diskussionsrunden und interaktiven Working Groups entwickeln Sie so umsetzbare Konzepte für aktuelle Herausforderungen - wie die Benutzerverwaltung oder den Schutz vor Datenverlust - bis hin zu Strategien für den Bereich Compliance. Finden Sie heraus, wie führende Unternehmen aus dem Raum DACH die Borderless Identity zunehmend differenzierter Nutzerprofile zwischen mobilen Endgeräten und der Cloud meistern.

Es erwartet Sie ein umfangreiches Programm mit sorgfältig ausgewählten Best Practice Beispielen und direktem Einblick in Projekte namhafter Unternehmen aus dem Raum DACH.

Interaktiven Round Tables und Working Groups auf höchster fachlicher Ebene bieten Gelegenheit zum intensiven Austausch mit Referenten und Teilnehmern, so erarbeiten Sie konkrete Lösungen für anstehende Herausforderungen in Ihrem Unternehmen.

Mit seiner einzigartigen Verbindung von Charme und seiner Eleganz bietet das Grandhotel Schloss Bensberg die perfekte Kulisse für eine Konferenz in entspannter und doch anregender Atmosphäre.

Treffen Sie

Verantwortliche und leitende Funktionen aus den Bereichen

  • Identity & Access Management
  • User Provisioning
  • IT-Security
  • IT Risk Management
  • IT Compliance
  • IT Revision

Sprecher & Moderatoren

  • Bank Vontobel AG
  • Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
  • Commerzbank AG
  • Deutsche Post DHL
  • ITERGO Informationstechnologie GmbH
  • Knauf Information Services GmbH
  • LBBW AG – Landesbank Baden-Württemberg
  • Münchener Rückversicherungsgesllschaft
  • Österreichische Bundesregierung
  • ••••

Kernthemen

  • Vom systembezogenen zur nutzer- und datenbezogenen IAM
  • Lean IAM
  • Gerätevielfalt und Möglichkeiten der Cloud
  • IAM International
  • IAM Compliance, Segregation of Duties (SoD)
  • Federated Identities
  • einheitliche IAM Architektur
  • Umgang mit Post Merger Integration, Konsolidierung und Migration von IAM Systemen
  • IAM Security im SAP Umfeld